Fußreflexzonologie in der TCM - RWO-SHR Gesundheitsmethode

RWO-SHR (ausgesprochen "ruo-shi") heißt wörtlich aus dem Chinesischen übersetzt "wie der Stein". Dieser Name symbolisiert die Eigenschaften des Steins: "alt", "erdverbunden" und "natürlich". Die RWO-SHR Gesundheitsmethode basiert auf 5000 Jahre alten chinesischen Weisheiten und versteht sich als kurative Maßnahme, um Schmerzen zu lindern und um Krankheiten vorzubeugen. Die Reflexzonen sind Reflexpunkte der menschlichen Organe, die sich wie ein Spiegelbild auf unseren Füßen darstellen, deshalb können sie eine Organveränderung punktgenau wiedergeben. Durch die Reizsetzung an der bestimmten Reflexzone kann die Blutzirkulation verbessert und die Organfunktion aktiviert bzw. reguliert werden, dadurch wird die Selbstheilungskraft in unserem Körper erhöht.

Kurs# Angebot

Klicken Sie bitte auf den Namen des gewünschten Kursangebots, um nähere Informationen zu erhalten.

Fachvorträge können für Unternehmen, Interessensgruppen, Selbsthilfegruppen und Bildungseinrichtungen gebucht werden. Umfangreiches Wissen aus Theorie und Praxis im Gebiet der Reflexzonenmassage, der TCM und der westlichen Medizin wird von Dipl. Physiotherapeutin Agnes L. D. Tschen lebhaft und zugänglich vermittelt. Kontaktieren Sie uns



Es ist ein kleiner Schritt von der Behandlung zur aktiven Erhaltung Ihrer persönlichen Gesundheit. Die Selbstanwendung der einfachen Massagetechnik ist der natürliche Weg sich nach der Behandlung weiterhin „in Ordnung“ zu halten. In praxisnahen Grundkursen für Selbstanwender lernen Sie ganzheitlich Zusammenhänge in Ihrem Körper verstehen und Beschwerden zu lindern.

Theorie
01. Ursprung und Entwicklung der RWO-SHR Gesundheitsmethode
02. Reflexzonen und Zonencharakter
03. topografische Darstellung der Reflexzonen nach RWO-SHR
04. Anatomie und Physiologie
05. Traditionell Chinesische Medizin (TCM)
06. Yin Yang Lehre
07. TCM in Kombination mit der RWO-SHR Gesundheitsmethode
08. Reziproke-Reflexzonentheorie
09. klinische Fallstudien

Praxis
01. Grifftechniken der RWO-SHR Gesundheitsmethode (12 Grundtechniken)
02. praktische Übungen an den eigenen Füßen (64 Zonen pro Fuß)
03. Anwendungen von Massagriff Josef-Bar (an den Füßen und Akupressurpunkten)

Kursleitung: Dipl. Physiotherapeutin Agnes L. D. Tschen

Kursbeitrag
€ 200,-- inkl. Arbeitsunterlage & Reflexzonenkarte
€ 252,-- inkl. Arbeitsunterlage, Reflexzonenkarte & Unterrichtsmaterial: RWO-SHR Josef Bar, RWO-SHR Zehensocken aus Baumwolle, Fußbalsam, SEA ENERGE Pflegendes Badesalz

Theorie
01. Traditionell Chinesische Medizin in Kombination mit der RWO-SHR Fußreflexzonenmassage
02. Yin Yang Lehre
03. Fünfelemente Theorie
04. Organuhrzeit
05. Anatomie und Physiologie
06. Fußreflexzonenmassage im klinischen Anwendungsbereich
07. Erkennung des Krankheitsbildes und Techniken der Behandlung
08. Einführung in die Atem- und Energieregulierungsmethode
09. Umgang mit eigenem Chi, um die Lebensenergie in Fluss zu bringen
10. Einführung in die Bio Energiemedizin

Praxis
Partnerübungen: bringen Erfahrungswert für die praktische Massage, um kraftsparend zu arbeiten. Unterstützt durch die richtige Atemtechnik ist das Ziel Haltungsschäden und Abnützungserscheinungen durch die Massage vermeiden zu lernen.

Übungen mit dem PA-KWA Massagebrett: Das PA-KWA Brett ist ein Sport- und Massagegerät, das im Laufe von 10 Jahren entwickelt und ständig verbessert wurde. Man kann bei richtiger Anwendung 70% der Fußreflexzonen in kürzester Zeit mit Hilfe des eigenen Körpergewichts massieren. Ermöglicht gezielte Anwendung bei eingeschränkter Beweglichkeit.

Kursleitung: Dipl. Physiotherapeutin Agnes L. D. Tschen

Kursbeitrag
€ 217,-- inkl. Arbeitsunterlage
€ 275,-- inkl. Arbeitsunterlage und PA-KWA Massagebrett

Aufbauend auf den Kenntnissen von Grund- und Fortgeschrittenenkurs wird im Intensivkurs zunehmend auf die Einführung in die schmerzlose Diagnostik hin gearbeitet. Diese ist von Wichtigkeit, um vor der Massageanwendung den Körperzustand vom Partner oder Patienten zu erkennen.

Theorie
01. detaillierte Auseinandersetzung mit TCM
02. Analyse von Lage und Wirkung der Zonen
03. Anatomie
04. Physiologie
05. Pathologie

Praxis
Ziel ist die Perfektionierung der Techniken durch ständige Demonstration und praktische Korrekturen von Dr. Thonet M.S. Chen und die Einführung in die diagnostische Grifftechnik.

Kursleitung: Dr. Thonet M. S. Chen und Agnes L. D. Tschen
Beide Vortragende geben 40 jähriges Wissen und Erfahrung aus der Praxis weiter. Kurse von Dr. M. S. Thonet Chen (Leiter des RWO-SHR Health Institutes Int./Taiwan) werden von Agnes L.D. Tschen persönlich übersetzt, sodass in der Übersetzung nichts verloren geht.

Kursbeitrag
€ 350,-- + 20% Mwst. inkl. Arbeitsunterlage

Voraussetzung:
Grundkurs und Fortgeschrittenenkurs, sowie praktische Erfahrung.



Ist eine spezielle Bewegungstherapie mit 10 Übungen, die unsere 10 Organsysteme beeinflussen. Sie lernen das „Ching-Luo“ Akupunktur System bzw. das neurovaskuläre und endokrine System aus der Perspektive der chinesischen Meridianlehre kennen. Besonders effektiv wirken Chi-Gong Übungen in Kombination mit der RWO-SHR Fußreflexzonenmassage auf dem PA-KWA Massagebrett. Dadurch wird das Energie-, Blut- und Kreislaufsystem aufgebaut, reguliert und in Fluss gebracht.

Theorie
01. Meridianlehre
02. Traditionell Chinesische Medizin
03. Wiederholung der Atem- und Energieregulierung

Praxis
01. 10 Übungen
02. Anwendung der Übungen auf dem PA-KWA Massagebrett
Regelmäßige Chi-Gong Übungen können Körper, Geist und Seele harmonisieren, die Widerstandskraft gegen äußere Einflüsse, die Organfunktion und die Konzentrationsfähigkeit stärken. Wir empfehlen diesen Kurs besonders für aktive Masseure, um die eigene Energie zu erhalten. Lernen Sie die eigene Energie während der Arbeit immer wieder zu regenerieren und regulieren, um mit Patienten besser arbeiten können.

Kursleitung: Agnes L. D. Tschen und Barbara Schneider-Romen (PDF)

Kursbeitrag
€ 200,-- inkl. Arbeitsunterlage
€ 258,-- inkl. Arbeitsunterlage und PA-KWA Massagebrett

Früherfassung von Funktionsstörungen
Das Seminar ist speziell als Weiterbildung für Therapeuten, Heilmasseure, Medizinische Masseure und Mediziner angelegt. Die Absolvierung der ersten drei Kurse, sowie praktische Erfahrung werden für diesen Kurs vorausgesetzt. Vertiefende theoretische und praktische Auseinandersetzung mit der schmerzlosen Diagnosetechnik nach RWO-SHR in Kombination mit der Traditionell Chinesischen Medizin.
Analyse der Zonenveränderung in verschiedenen Tiefenlagen und Grundlagen der allgemeinen Pathologie. Durch Abtasten und genaues Betrachten der Fußzonen werden anhand einzelner Fallbeispiele Befunde erstellt.

Ziel ist die Erstellung eines Behandlungskonzepts
01. Früherfassung von Funktionsstörungen
02. Vorbeugung von Krankheiten
03. effiziente Therapie
04. Erfolg in der Rehabilitationsmedizin

Kursleitung: Dr. Thonet M. S. Chen und Agnes L. D. Tschen
Beide Vortragende geben 40 jähriges Wissen und Erfahrung aus der Praxis weiter. Kurse von Dr. M. S. Thonet Chen (Leiter des RWO-SHR Health Institutes Int./Taiwan) werden von Agnes L.D. Tschen persönlich übersetzt, sodass in der Übersetzung nichts verloren geht.

Kursbeitrag
€ 450,-- + 20% Mwst.

Voraussetzung:
Absolvierung aller 3 RWO-SHR Gesundheitsmethodekurse, sowie für RWO-SHR Berater, Heilmasseure, Mediziner und Therapeuten.

Behandlung des gesamten Körpers
Die RWO-SHR Vitalpunktemassage vereint Kenntnisse der ältesten chinesischen Methoden, um Krankheiten und Verletzungen (ohne Nadeln und Medikamente) zu kurieren. Theorie und Praxis der chinesischen Akupunktlehre, Tui Na, Akupressur, Shiatsu und die energieregulierende Atemtechnik sind in der Vitalpunktemassage nach RWO-SHR vereint. Im Buch des Gelben Kaisers von China „Neijing“ wird diese Methode erstmals erwähnt, genannt auch „die Königin der Massagen“.

Richtig durchgeführt kann dadurch Abhilfe bei Energieblockaden, Kalkablagerungen an Gelenken und Muskelverhärtungen ohne Nebenwirkungen erzielt werden.

Da eine sehr starke Reaktion hervorrufen kann, erfordert es einen sorgfältigen Umgang der gesamten Technik, um eventuelle Verletzungen bei sich selbst und Patienten zu vermeiden. Auch aus diesem Grund ist die Absolvierung der vorhergehenden Kurse Voraussetzung.

Kursleitung: Dr. Thonet M. S. Chen und Agnes L. D. Tschen
Beide Vortragende geben 40 jähriges Wissen und Erfahrung aus der Praxis weiter. Kurse von Dr. M. S. Thonet Chen (Leiter des RWO-SHR Health Institutes Int./Taiwan) werden von Agnes L.D. Tschen persönlich übersetzt, sodass in der Übersetzung nichts verloren geht.

Kursbeitrag
€ 1720,-- + 20% Mwst.

Voraussetzung:
Fortgeschrittenenkurs, Kenntnisse der Grundbegriffe der TCM, Meridiansystem, Erfahrung in Körperarbeit und Absolvierung des Chi Gong Kurses, für Heilmasseure, Mediziner und Therapeuten.



Die Ausbildung findet im RWO-SHR Health Institute in Taipei, Taiwan unter Leitung von Dr. M.S. Thonet Chen statt. Agnes Tschen übersetzt den 14 tägigen Kurs ins Deutsche. Unter den Vortragenden sind Experten aus folgenden Fachgebieten: Traditionell Chinesische Medizin, Fußreflexzonenmassage, Bio Energiemedizin, Chi-Gong und der Ernährung nach der Traditionell Chinesischen Medizin. Praktische Übungen runden die intensive Ausbildung ab.

Für beruflich ausgebildete Medizinische Masseure, Heilmasseure, Physiotherapeuten und Gesundheitstrainer ist diese Ausbildung eine kompakte Ergänzung. Berufsum- und Einsteiger können nach dieser Ausbildung als RWO-SHR Gesundheitsberater das erworbene Wissen in Form von Schulungen weitergeben.

Kursimpressionen & Teilnehmerbilder siehe auch "NEWS" (sowie. "Archiv")

Kurs# Zweck & Aufbau



| Home | Über uns | Therapie & Beratung | Kurse & Berufsausbildung | Termine & Anmeldung | Gesundheitsartikel | FAQ's | Kontakt |